Klo verstopft

Manchmal ist das Klo verstopft und das Wasser rinnt nicht ab. Es verstopft schneller als man denkt. Essenreste, zu viel Klopapier, Feuchttücher oder einfach Dinge die nicht in die Toilette gehören, können leicht zu Verstopfungen führen.

Das Klo lässt sich mit wenig Aufwand, mit den richtigen Hausmitteln schnell und einfach reinigen.

Wichtig: Bewahren Sie Ruhe und versuchen Sie unnötiges spülen zu vermeiden, da sonst die Gefahr droht, dass die Toilette übergeht.

Nun folgen einige Methoden wie sie Ihre verstopfte Toilette wieder frei bekommen können.

Mit der Klobürste die Verstopfung beheben

Schritt 1: Alles was den Abfluss oberflächlich Verstopft (z.B.: Klopapier) mit der Klobürste vom Abflussloch beiseite schieben.

Schritt 2: Jetzt die Klobürste am Abfluss ansetzten und wie mit einem Pömpel schnell nach oben und unten bewegen. Hierbei wird ein Unterdruck erzeugt und die Verstopfung ist gelöst.

Schritt 3: Nachspülen um eventuelle Reste in der Abflussleitung zu beseitigen.

WC verstopft: Pömpel verwenden um das Klo zu reinigen

Verstopfung beheben mit einer Saugglocke oder Pümpel

Schritt 1: Abfluss von Klopapier etc… befreien. (Einweghandschuhe oder Klobürste).

Schritt 2: Saugglocke an Abflussloch pressen und sicherstellen, dass diese das Loch zu 100% abdeckt.

Schritt 3: Nun den Pömpel schnell nach unten und oben bewegen. Um einen Unterdruck zu erzeugen. Nach ein paar mal Pumpen sollte sich die Verstopfung gelöst haben.

Schritt 4: Nachspülen um Rest in der Abflussleitung wegzuspülen.

PET – Flasche als Pömpel: Die Alternative

Dieser Klo verstpoft Haushaltstrick kann echt Wunder wirken. Sollten sie im Notfall keinen Pümpel griffbereit haben, greifen Sie sich einfach die nächstbeste PET-Falsche. Denn die Plastikflasche funktioniert mit dem selben Prinzip.

Schritt 1: Entfernen Sie den Boden einer 2l-PET Flasche.

Schritt 2: Schließen Sie die Flasche und drücken die Flasche mit dem offenen Ende auf das Abflussloch.

Schritt 3: Nun heißt es ordentlich quetschen! Dadurch erzeugen Sie einen Unterdruck.

Das Wasser sollte „Blubbern“. So wissen Sie, Sie machen alles richtig. Dann sollte sich die Verstopfung auch langsam lösen. Zur Sicherheit spülen sie danach ein paar mal nach. So schnell und einfach ist die Toilette wieder frei. Diese Methode funktioniert hauptsächlich nur bei oberflächlicheren Verstopfungen.

Mit der Abflussspirale die WC Verstopfung beseitigen

Bei Verwendung einer Abflussspirale ist Vorsicht geboten. Denn durch das einführen und drehen könnte das Abflussrohr vom Klo beschädigt werden.

Aber dafür kann sie auch sehr effektiv sein. Sie führen die Spirale mit einer Drehbewegung in die Toilette ein, dadurch solltet ihr die Verstopfung lösen können. Die Spirale auch vor und zurück bewegen um den Effekt zu verstärken.

Wenn ihr die Verstopfung lösen konntet, unbedingt nachspülen um restliche Ablagerungen in der Leitung wegzuspülen.

Abflussreiniger: Die Chemiekeule

Abflussreiniger können Sie in jedem Drogerie Fachgeschäft oder Supermarkt kaufen. Diese sind meist als Flüssigkeit oder Granulat erhältlich.

Die meisten Abflussreiniger sind meist sehr ätzend und umweltschädlich. Dadurch aber sehr effektiv, da sie sehr leicht Haare und Fett zersetzen. Noch ein Vorteil ist, dass es den Urinstein im WC entfernt. Man sollte Abflussreiniger nicht verwenden wenn Sie ein septische grube haben, denn die Chemische substanzen würden die Mikroorganismen im Tank töten.

Alkalische Reiniger sind sehr effizient in der Reinigung aber nicht unbedingt umweltbewusst. Daher sollten sie nur mit Maß und Ziel verwendet werden.

Klo Verstopfung Vorbeugen

Damit es nicht wieder so schnell vorkommt, dass Ihre Toilette Verstopft, haben wir noch ein paar Hinweise.

Achten Sie drauf:

– dass stark genug gespült wird.

– dass der Klostein gut befestigt ist

– dass sie nicht erst bei zu viel Klopapier in der Toilette spülen

– dass Sie nichts ins Klo kippen was nicht reingehört.

 

Sollten diese Toiletten Verstopfung Tipps & Tricks nicht geholfen haben, steht Ihnen unser 24/7 Notdienst zur Verfügung.

Wir sind speziell auf solche Fälle ausgebildet und werden Ihre Toiletten-Verstopfung in Nullkommanix beheben und Ihre Röhre gründlich reinigen.

2 replies
  1. Toni Krause
    Toni Krause says:

    Bei mir ist seit gestern die Toilette verstopft. Leider haben wir keinen Pömpel zu Hause. Danke für den Tipp, dass man mit einer PET-Flasche genauso Unterdruck erzeugen kann, um die WC Verstopfung wieder zu lösen.

    Antworten
  2. Gretl Hendricks
    Gretl Hendricks says:

    Toll, dass man auch eine PET Flasche verwenden kann, wenn man keinen Pömpel zur Hand hat. Ich habe auch daran gedacht eine Vakuumpumpe zu benutzen. Aber nur, falls die erste Herangehensweise nicht funktioniert.

    Antworten

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.