Abflussverstopfung Hausmittel

Abflussverstopfung Hausmittel: Tipps vom Profi

Ist Ihr Abfluss verstopft? Kein Problem! Das DreiS-Team, die Profis auf dem Gebiet Abflussreinigung, stellen Ihnen einige günstige Haushaltstips zur Verfügung. Mit diesen Abflussverstopfung Hausmitteln können sie schnell und einfach selbst Ihren Abfluss reinigen.

Welche Ursachen können zu einer Abflussverstopfung führen?

In 85% aller Fälle ist meistens nur der Abfluss des Waschbeckens, der Dusche, der Badewanne oder der Toilette verstopft.
Die Auslöser sind oftmals:

  • Haare die sich mit Seife Verbinden
  • Speisereste mit Fett

Hierfür reicht meist heißes Wasser mit Spülmittel oder einige von uns empfohlenen Haushaltsmittel um die Abflussverstopfung zu beseitigen.

Abflussverstopfung Hausmittel vom Profi

Die diversen Haushaltstips mit Anleitung gibt es auch als PDF hier zum Download.

Verstopfter Abfluss beheben mit einer Saugglocke,Pümpel, oder Pömpel

Verstopfung beheben mit einer Saugglocke oder Pümpel

Verstopfung beheben mit einer Saugglocke oder Pümpel

Bevor man beginnt sollte man ein Glas heißes Wasser in den verstopften Abfluss leeren, damit der Fettfilm etwas aufgelockert wird.
Den Überlauf mit einem Waschlappen verschließen.
Die Saugglocke sollte die Öffnung des Abflusses genau überdecken, verschließen und mit Wasser bedeckt sein.
Jetzt sollten Sie die Saugglocke kräftig hoch und runter drücken, um eine gute Sogwirkung zu erzielen.
Sollte die Abflussverstopfung immer noch nicht bereinigt sein, kann man als weitere Maßnahme den Siphon demontieren und sollte das auch nichts Helfen, können sie unseren fachmännischen Notdienst kontaktieren.

Rohrverstopfung beseitigen mit einer Drahtbürste

Mit der Drahtbürste können sie festsitzenden Schmutz kinderleicht von den Rohrwänden entfernen. Möglich machen das die harten Borsten und die feinen Drahtstifte.
Die feinen Drahtstifte sind häufig sehr flexibel und bewirken eine wirksame Rohrreinigung. Dabei entfernen sie häufig auch sehr hartnäckige Ablagerungen, zum Beispiel abgelagerten Kalk.
Sie sollten immer mit Vorsicht agieren und niemals mit Gewalt. Dadurch könnten sie die Rohrwände beschädigen und es könnte zu undichten Stellen kommen Die Bürste nun kräftig hin und her Bewegen, bis die Verstopfung gelöst ist.

Ein Nachteil ist, dass man mit der Bürste bei extremem Verwinkelungen nicht tief genug vordringen kann und andere Hilfsmittel zu Rate ziehen muss.
Wenn die Toilette verstopft ist hilft die Bürste nur bei öffnungsnahen Verschmutzungen.

Behebung mit Spirale bzw. Spindel

Dieses Werkzeug können Sie in jedem Baumarkt oder Fachgeschäft für sanitäre Anlagen erwerben.
Die Spindel eignet sich besonders gut für eine Rohrreinigung einer verstopften Toilette. Die meisten Spindeln sind so geformt, dass diese sehr tief in Rohre eindringen können. Selbst bei
Verstopfungen die oftmals hinter der Wandverkleidung liegen. Die Spindeln gibt es in verschiedenen Ausführungen und Längen, meist genügt eine Länge von ein bis zwei Metern.

Ist das WC verstopft, gibt es Spindeln auch in längeren Ausführungen.

Vorgehen

Führen sie die Spindel in das Rohr ein und setzten sie die dazu passende Kurbel auf. Jetzt beginnen Sie die Kurbel zu drehen und schieben die Spindel weiter bis sie an der
Verstopfung ankommen. Durch die drehende Spindel können Sie nun die Verstopfung im Rohr beseitigen. Oftmals sind mehrere Durchgänge nötig um die Verschmutzungen im Rohr zu lösen. Dies hängt meist von dem Grad der Verstopfung ab.
Diese Art der Reinigung können wir vor allem bei verstopfen Toiletten empfehlen.

Abflussverstopfung Hausmittel: Die Kunststoffflasche

Ein mitunter auch sehr simpler Haushaltstrick zur Bereinigung von Verstopfungen ist die mit einer Kunststoffflasche. Für diese Anwendung brauchen sie keinerlei Werkzeug. Nur eine PET-Flasche.

Diese Methode funktioniert am Besten bei Abflüssen:

  • der Dusche
  • des Waschbeckens
  • der Küchenspüle

Toiletten lassen sich damit nicht reinigen, da kein ausreichender Druck erzeugt werden kann.

Anwendungscheckliste für die Verwendung der Kunststoffflasche

Der Flaschenkopf sollte etwa die Größe der Öffnung Ihres Abflusses abdecken. Damit genügen Druck aufgebaut werden kann. Der Überlauf sollte mit einem feuchten Tuch verschlossen werden.
Jetzt lassen Sie Wasser in das Waschbecken und heißes Wasser in die Flasche und pressen diese sofort an die Abflussöffnung.
Nun die Flasche schnell und kräftig zusammendrücken und loslassen. Diesen Vorgang wiederholen sie ein paar mal.

In diesem Video wird es Ihnen auch nochmal Schritt für Schritt erklärt. Gutes Gelingen.

 

Siphon demontieren um die Verstopfung zu lösen

Der Siphon ist sehr oft der Übeltäter in Sachen Verstopfung. Da er meist sehr eng ist und sich hier die Ablagerungen leicht festsetzten können. Hier raten wir Ihnen den Siphon zu demontieren und diesen auszuputzen. Meist lassen sich die Siphons sehr leicht mit einer Rohrzange demontieren und mit Wasser ausspülen.

Tipp: Stellen sie bei der Demontage einen Eimer unter, da sich noch restliches Schmutzwasser im Siphon befinden kann.

Siphon abmontieren

Wickeln sie nun den Lappen über die Überwurfmutter des Siphons, um Kratzer im Material zu vermeiden. Dann die Rohrzange am Lappen ansetzen und so lange drehen, bis der Siphon sich herauslösen lässt. Nun alle Teile gründlich (mit warmen Seifenwasser) reinigen, bei hartnäckigen Ablagerungen kann eine Drahtbürste zu Hilfe genommen werden.

Danach den Siphon wieder einbauen. Prüfen Sie auch, ob der Siphon auch wirklich dicht ist.

Tutorial zur Demontage des Siphons.

Sollte Ihr Siphon bautechnische Besonderheiten aufweisen und sich dieser nicht demontieren lassen, raten wir ihnen, unseren  Notdienst um Hilfe zu rufen.

Der Wasser- oder Gartenschlauch

Eine weitere Methode um den verstopften Abfluss zu reinigen ist, dass verstopfte Abflussrohr mit Wasserdruck durchspülen. Hier kann ein gewöhnlicher Gartenschlauch verwendet werden.
Im ersten Schritt sollten sie den Überfluss mit einem Waschlappen verschließen und den Gartenschlauch an einer passenden Quelle anschließen. Den Gartenschlauch an den Abfluss pressen und das Wasser aufdrehen. Mit dem konzentrierten Druck des Schlauches kann die Verstopfung weggespült werden.

Achtung Vorsicht!

Hier sollten sie mit Vorsicht agieren, da bei einem brüchigen Siphon oder einer alten Rohrleitung es leicht zu einem Bruch kommen kann und das die Situation nur noch verschlimmern würde.
Bei der Toilette gilt das selbe Prinzip. Den Schlauch in die Toilette einführen und unbedingt darauf achten, dass diese nicht überläuft.

Essig und Backpulver: Die Superkombi zur Reinigung und Entstopfung

Ganz klassisch kann man auch mit natürlichen Haushaltsmitteln die Verstopfung im Abfluss beseitigen. Dafür benötigen Sie Essig und Backpulver.

Diese Art der Reinigung eignet sich für jede Art der Verstopfung. Egal ob eine Papierverstopfung, Kalkablagerungen, Haare im Abfluss etc…
Hierzu geben sie 4 Esslöffel Backpulver und eine halbe Tasse Essig in den Verstopfen Abfluss oder Toilette.
Sobald sich Essig und Backpulver Vermischen, reagieren diese sofort. Das erkennen Sie daran, dass sich Blasen bilden und Sie ein leichtes Blubbern hören werden.
Lassen Sie die Kombination für ein paar Minuten wirken. Wenn sie keine Geräusche mehr hören, können Sie langsam beginnen mit heißem Wasser nachspülen.

In folgenden Video wird nochmal sehr gut erklärt, wie die Abflussbereinigung funktioniert:

Rohrreiniger Gel oder Granulat

Ein Rohreiniger kommt meist dann zum Einsatz wenn das WC oder längerer Rohrleitungen verstopft sind. Diese Reinigungsmittel wurden extra für Verstopfung entwickelt und haben einen sehr hohen Wirkungsgrad.
Beachten sie die Anleitung auf dem Reiniger und gehen sie nach ihr vor. Danach immer mit heißem Wasser nachspülen um jegliche Reste wegzuspülen.
Sollte es beim ersten mal Wirkungslos sein, können Sie diesen ein weiteres Mal anwenden.

Cola – Hausmittel bei leichten Verstopfungen

Als Abflussverstopfung Hausmittel kann Cola auch als Rohreiniger fungieren. Durch die vorhandene Kohlensäure können sich leichte Ablagerungen im Abfluss lösen.
Selbst bei Toilettenpapier verstopfte Toiletten kann die Cola die Verstopfung bereinigen, da sie dass Papier zersetzt.
Danach sollten sie mit heißem Wasser nachspülen um jegliche Reste wegzuspülen und um die Rohrreinigung zu überprüfen.

Nicht geeignet zur Behebung von Abflussverstopfungen: Kaffeesatz

Ein weiterer Verbreitetes Abflussverstopfung Hausmittel ist der Kaffeesatz. Hier kann man in das verstopfte Abflussrohr eine kleine Menge Kaffeesatz geben und mit heißem Wasser nachspülen.
Diese Methode sollte jedoch mit Vorsicht zu genießen sein. Da dies dazu führen kann, dass der Abfluss oder die Toilette noch mehr verstopft. Wenn der Kaffeesatz im Rohr trocknet kann dieser sehr fest werden und schwer zu entfernen sein.
Somit ist Kaffeesatz eine eher ungeeignete Methode und ist nicht für eine Rohreinigung bzw. Kanalreinigung zu empfehlen. Ist die Toilette verstopft, ist Kaffeesatz als Rohreiniger auch ungeeignet.

Wie kann ich eine Abflussverstopfung vorbeugen?

Nach dem Reinigen des Abflusses sollte man unbedingt vorbeugen um weitere Verstopfungen in Zukunft zu vermeiden.

Empfohlene Methoden:

  • Siebe verwenden
  • Bei fetthaltigen Soßen/ Marinaden mit genügend heißem Wasser nachspülen
  • Den Siphon regelmäßig zu reinigen
  • Größere Essensreste, Windeln oder Damenhygieneartikel gehören NICHT in den Abfluss (Toilette)

 

Sollte keiner von unseren angeführten Tipps helfen, liegt es wahrscheinlich an einer hartnäckigeren Verstopfung.

Beseitigung von hartnäckigeren Verstopfungen:

Grund dafür könnte eine Verstopfung der Fallleitung des Abflusses sein. Dies erkennen Sie an einem unangenehmen, fauligen Geruch der aus dem Abfluss hervor strömt.
Ein weiteres Anzeichen könnte sein, dass das Wasser zuerst staut und dann nur sehr langsam abrinnt. Bei solchen hartnäckigeren Verstopfungen empfehlen wir, dass Sie sich bei uns melden.
Darauf sind wir spezialisiert. Unser DreiS Notdienst ist 24/7 für Sie erreichbar um Ihre Abflussverstopfung unverzüglich zu beseitigen.

Um Ihr Problem genauer festzustellen können sie gerne einen kostenlosen Check und Beratung beantragen oder unseren DreiS Notdienst beanspruchen wenn es wirklich dringend ist.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.